59 views
Uni-Präsident Spoun muss in Lüneburg bleiben
Rosig sah es für Lüneburgs Uni-Präsidenten aus. Einstimmig kürte ihn der Senat in Göttingen zu deren neuen Präsidenten. Doch Manipulationsvorwürfe und Klagen seiner Konkurrenten treiben ihn zurück nach Lüneburg.

Share

Report this video

Captions

00:00 - 00:05Dann bestellte mich Sascha Spoun in sein Büro und rief mir zu:
00:05 - 00:07"Räum das Büro, ich muss raus aus Lüneburg!"
00:07 - 00:10In diesem Provinznest hielt er es nicht mehr aus.
00:11 - 00:16Hier gibt's nur Wutrentner, Öko-Hipster und Möchtegern Revoluzzer.
00:17 - 00:21Er so: "Ich werde Präsident der Uni in Göttingen."
00:21 - 00:24Diese Dullis dort haben ihn gewählt.
00:27 - 00:31Und er hat sie vorher beraten.
00:31 - 00:34Er entspricht zu 100% dem Anforderungskatalog, den er selbst anfertigte.
00:38 - 00:40"Eine gute Wahl!", schrieb er dem Senat.
00:41 - 00:47Und das Beste war eigentlich: Wenn du in Göttingen Präsident werden willst, musst du Professor sein.
00:47 - 00:50Spoun ist kein Professor. Aber er hat trotzdem gelehrt
00:50 - 00:56und zwar wie man 100 Millionen in einem hässlichen Zentralgebäude versenkt.
00:58 - 00:59Er weiß, was Göttingen braucht.
00:59 - 01:01Die brauchen auch so ein Gebäude!
01:04 - 01:06Aber diesmal mit Golfplätzen.
01:06 - 01:08Und einem Landeplatz für Hubschrauber.
01:13 - 01:14Abheben kann es auch.
01:14 - 01:16Für die Physiker, damit die Spaß haben.
01:16 - 01:20Göttingen bekommt sein eigenes Weltraumprogramm.
01:21 - 01:27"Ruf bei Scholz & Friends an", sagt er. Die suchen auch einen neuen Namen.
01:35 - 01:36Und Richard David Precht,
01:36 - 01:39den "Philosophen", den nehmen wir auch gleich mit.
01:41 - 01:44Aber gut. Ich hatte seine Post mitgebracht. Einen Brief.
01:44 - 01:47Den öffnet er und wird auf einmal ganz bleich.
01:47 - 01:49Und fängt auf einmal an zu lachen.
01:50 - 01:53"Ich glaub, das mit Göttingen lasse ich doch lieber.
01:54 - 01:56Die sind uns auf die Schliche gekommen."
01:56 - 01:58Das gibt Ärger.
01:58 - 02:02Ein Gegenkandidat will Klage einreichen.
02:05 - 02:07Fühlt sich übergangen.
02:10 - 02:11Der arme Bewerber.
02:11 - 02:14Wenn der wüsste dass Spoun seine Bewerbung schon kennt.
02:15 - 02:17Weißt du, der Uni vorher als "Berater"
02:17 - 02:20zu dienen hat schon seine Vorteile.
02:21 - 02:28Gut, Göttingen wird nichts. Aber weißt du was, er bleibt einfach in Lüneburg.
02:29 - 02:30Lüneburg?
02:30 - 02:32Ja genau, wo er wegwollte.
02:36 - 02:39Haben hier ja seine Amtszeit vorher verlängert.
02:40 - 02:42Um ganze 8 Jahre.
02:50 - 02:55Junge, wird sich der AStA freuen.
02:56 - 02:58Glaubst du, der AStA protestiert?
02:58 - 03:04Natürlich, haben doch sonst nix zu tun.
03:04 - 03:09Spoun sagt einfach was gegen die AfD und gendert richtig.
03:09 - 03:11Dann haben die ihn ich auch lieb
03:16 - 03:20Wenn nicht, geht er zurück nach St. Gallen
03:23 - 03:26Und kommt 2026 wieder.
03:31 - 03:36Dann gibts das nächste Zentralgebäude. Auf das Alte obendrauf!